...

Vielen teile deine Freuden,
Allen Munterkeit und Scherz,
Wenig Edlen deine Leiden,
Auserwählten nur dein Herz.

Johann Gaudenz von Salis-Seewis

...

Der einzige Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.

Ralph Waldo Emerson

...

Ein wahrer Freund trägt mehr zu unserem Glück bei als tausend Feinde zu unserem Unglück.

Marie von Ebner-Eschenbach

...

Ein wahrer Freund stellt sich dir nie in den Weg, es sei denn, es ginge mit dir bergab.

Cicero


...

Vier gute Dinge sind in der Welt:
altes Holz, um Feuer zu machen;
alter Wein, um ihn am Feuer zu trinken;
alte Bücher, um darin zu lesen;
und alte Freunde, um ihnen zu vertrauen.

Alfons von Kastilien

...

Freunde sind wie Sterne: Du siehst sie nicht immer, aber sie sind immer für dich da.

Aus Spanien

...

Keine Straße ist lang mit einem Freund an der Seite.

Rainer Maria Rilke

...

Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Lage.

Cicero

zurück