Wildgrube-Ulrici, Erika

Zurück

Ich wünsche mir zum Heiligen Christ

Ich wünsche mir zum Heiligen Christ
einen Kopf, der keine Vokabeln vergisst,
einen Fußball, der keine Scheibe zerschmeißt -
und eine Hose, die nie zerreißt.

Ich wünsche mir zum Heiligen Christ
eine Oma, die nie ihre Brille vermisst,
einen Nachbarn, den unser Spielen nicht stört -
und einen Wecker, den niemand hört.

Ich wünsche mir zum Heiligen Christ
eine Schule, die immer geschlossen ist,
eine Mutter, die keine Fragen stellt -
und einen Freund, der die Klappe hält.

Doch weil ich das alles nicht kriegen kann,
überlass ich die Sache dem Weihnachtsmann.