Volksgut

Zurück

Apfellied

In einem kleinen Apfel,
da sieht es lustig aus:
Es sind darin fünf Stübchen,
grad wie in einem Haus.
 
In jedem Stübchen wohnen
zwei Kernchen schwarz und fein;
die liegen drin und träumen
vom lieben Sonnenschein.
 
Sie träumen auch noch weiter
gar einen schönen Traum,
wie sie einst werden hängen
am lieben Weihnachtsbaum.

Morgens früh um sechs

Morgens früh um sechs
kommt die kleine Hex´;
morgens früh um sieben
schabt sie gelbe Rüben;
morgens früh um acht
wird Kaffee gemacht;
morgens früh um neun
geht sie in die Scheun’;
morgens früh um zehn
holt sie Holz und Spän,
feuert an um elf,
kocht dann bis um zwölf
Fröschebein und Krebs und Fisch:
Hurtig Kinder, kommt zu Tisch!