Siebel, Karl (1836-1868)

Zurück

Ob wir einen Glauben leben

Ob wir einen Glauben leben,
ob wir echter Kunst uns weihn,
Eins nur bindet Menschenleben:
Eins nur: schlichtes Menschlichsein.