Bauernfeld, Eduard (1802-1890)

Zurück

Beschränkung

Kannst Du das Schönste nicht erringen,
so mag das Gute Dir gelingen.
Ist nicht der große Garten Dein,
wird doch ein Blümchen für Dich sein.
 
Nach Großem drängt`s Dich in der Seele?
Daß sie im Kleinen nur nicht fehle!
Tu heute recht -so ziemt es Dir;
der Tag kommt, der Dich lohnt dafür !
 
So geht es Tag für Tag; doch eben
aus Tagen, Freund, besteht das Leben.
Gar viele sind, die das vergessen;
man muß es nicht nach Jahren messen.