Morgenstern, Christian (1871-1914)

Venus Aschthoreth

Du jagtest durch den Saal auf leichten Knien
und warfst das Haar mit fordernder Gebärde,
du wolltest mich zu dir hinunter ziehn,
mich saugen, wie den Tropfen trockne Erde.
 
In deines stumpfen Tänzers Arme sankst
du weit rücküber und, nach mir gedreht,
verschlangst du mich mit jedem Blick und trankst
mein fliegend Herzblut, Venus Aschthoreth!

Zurück