Rückert, Friedrich (1788-1866)

Ich bin dein Baum

Ich bin dein Baum: o Gärtner, dessen Treue
Mich hält in Liebespfleg' und süßer Zucht,
Komm, dass ich in den Schoß dir dankbar streue
Die reife dir allein gewachs'ne Frucht.

Ich bin dein Gärtner, o du Baum der Treue!
Auf andres Glück fühl' ich nicht Eifersucht:
Die holden Äste find' ich stets aufs neue
Geschmückt mit Frucht, wo ich gepflückt die Frucht.

Zurück