Sturm, Julius (1816-1896)

Frau Holle

Vorm Fenster Flockengewimmel
Im Ofen knisternder Brand!
Da reitet auf schneeweißem Schimmel
Frau Holle wieder durchs Land.
Sie reitet in wallendem Kleide,
Ihr Auge blitzt hell und klar,
Es funkelt ihr reiches Geschmeide,
Es flattert im Wind ihr Haar.

Dass keiner sein Glück versäume,
Ihr Schläfer im Garten erwacht!
Frau Holle segnet die Bäume
Zu neuer Blütenpracht.

Sie naht und ist verschwunden,
Ist gleich dem Glück auf der Flucht,
Und wen sie schlafend gefunden,
Der trägt nicht Blüte noch Frucht.

Zurück