Reinick, Robert (1805-1852)

Die Sonne ist schon müd

Sonne hat sich müd' gelaufen,
spricht: "Nun lass ich's sein!"
Geht zu Bett und schließt die Augen
und schläft ruhig ein!
Sum, sum, sum,
mein Kindchen macht es ebenso,
mein Kindchen ist nicht dumm!

Bäumchen, das noch eben rauschte,
spricht: " Was soll das sein?
Will die Sonne nicht mehr scheinen,
schlaf ich ruhig ein!"
Sum, sum, sum,
mein Kindchen macht es ebenso,
mein Kindchen ist nicht dumm!

Vogel, der im Baum gesungen,
spricht: " Was soll das sein?
Will das Bäumchen nicht mehr rauschen,
schlaf ich ruhig ein!"
Sum, sum, sum,
mein Kindchen macht es ebenso,
mein Kindchen ist nicht dumm!

Häschen spitzt die langen Ohren,
spricht: " Was soll das sein?
Hör ich keinen Vogel singen,
schlaf ich ruhig ein!"
Sum, sum, sum,
mein Kindchen macht es ebenso,
mein Kindchen ist nicht dumm!

Jäger höret auf zu blasen,
spricht: " Was soll das sein?
Seh ich keinen Hasen laufen,
schlaf ich ruhig ein!"
Sum, sum, sum,
mein Kindchen macht es ebenso,
mein Kindchen ist nicht dumm!

Kommt der Mond und guckt herunter,
spricht: " Was soll das sein?
Kein Jäger lauscht?
Kein Häschen springt?
Kein Vogel singt?

Kein Bäumchen rauscht?
Kein Sonnenschein?
Und's Kind allein sollt wach noch sein?"
Nein, nein, nein!
Lieb Kindchen macht die Augen zu,
lieb Kindchen schläft schon ein.

Zurück