Holst, Adolf (1867-1945)

Am See

Heute ist das Wasser warm, 
Heute kann's nicht schaden.
Schnell hinunter an den See! 
Heute geh'n wir baden.

1, 2, 3, die Hosen aus, 
Schuhe, Rock und Wäsche, 
und dann, plumps ins Wasser rein, 
gerade wie die Frösche.

Und der schönste Sonnenschein
brennt uns nach dem Bade
Brust und Buckel knusperbraun,
braun wie Schokolade.

Zurück